Arag World Team Cup

Anleitung zum drahtlosen Laden: Was ist es und welche Telefone werden unterstützt?

26. Juni 2019 // von admin

Was ist Qi?

Drahtloses Laden ist eine Technologie, die das Laden über (sehr) kurze Strecken ohne Kabel ermöglicht. Der Vorteil Ihr Iphone 5 oder Samsung A5 kabellos laden zu können liegt auf der Hand, es ist schneller und einfacher, da Sie nicht jedes Mal ein- und ausstecken müssen – Sie legen Ihr Gerät einfach auf Ihr drahtloses Ladepad. Es sieht auch ordentlicher aus. Es gibt verschiedene konkurrierende Normen für das drahtlose Laden. Am beliebtesten ist Qi (ausgesprochen „chee“), das von allen großen Unternehmen unterstützt wird. Apple hat das drahtlose Laden in seine neuesten iPhone-Modelle integriert, und Samsung hat das seit Jahren getan; sie haben auch eine große Auswahl an drahtlosen Samsung-Ladegeräten hergestellt, die mit allen Handys mit integrierter Qi-Wireless-Ladung funktionieren.

Kompatible Geräte?

Einige Telefone haben eine eingebaute drahtlose Aufladung. Sehen Sie sie hier. Andere Telefone benötigen eine Ersatzrückabdeckung oder ein Ersatzgehäuse. Diese sind so konzipiert, dass sie für bestimmte Telefone geeignet sind, also stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Gerät auswählen. Um es einfacher zu machen, haben wir entsprechende Koffer und Rückwände angebracht. Wenn für Ihr Telefon keine kabellose Ladeabdeckung verfügbar ist, können Sie stattdessen einen Universaladapter verwenden, so dass auch viel ältere Geräte kabelloses Laden unterstützen können.

Telefone und Tablets mit integrierter drahtloser Qi-Ladung

Wenn Ihr Telefon zu den hier aufgeführten Geräten gehört, müssen Sie nur ein drahtloses Ladegerät kaufen. Beachten Sie, dass Sie kein kabelloses Ladegerät der gleichen Firma wie Ihr Handy benötigen, z.B. Samsung kabellose Ladegeräte funktionieren gut mit dem iPhone X.

  • Apple iPhone: XS Max XS, XR, 8, 8, 8 Plus,
  • Samsung Galaxy: S10 Plus, S10, S10, S10e, Note 9, S9, S9+, Note 8, S8, S8+, S7, S7 Edge (Plus weitere Geräte)
  • Sony: Xperia XZ3, Xperia XZ2 Premium, Xperia XZ2 (Plus weitere Geräte)
  • LG: G7 ThinQ, V30, G6 (nur US-Version), G4 (optional), G3 (optional) (Plus weitere Geräte)
  • Nokia: 9 PureView, 8 Sirocco, 8 Sirocco
  • Huawei: P30 Pro, Mate 20 Pro,
  • Microsoft Lumia: 1520, 1020, 930, 929, 928, 920, 920
  • Google: Pixel 3 XL, Pixel 3,
  • Nexus: Nexus 6, Nexus 5.
  • BlackBerry: Priv (Plus weitere Geräte)

Universelle drahtlose Ladeadapter

Wenn Ihr Telefon nicht oben aufgeführt ist, benötigen Sie einen Universaladapter und ein drahtloses Ladegerät. Diese gibt es für Handys mit Micro USB-Anschlüssen (z.B. Android) und Lightning-Anschlüssen (z.B. iPhone).

Sie haben die Wahl zwischen einem internen Adapter, der in die Rückseite eines Gehäuses geschoben wird, und einem externen Adapter, der außen hängt. In den meisten Fällen empfehlen wir interne Adapter.

Kabellose Ladegeräte

Sobald Sie festgestellt haben, dass Ihr Handy über eine eingebaute drahtlose Aufladung verfügt oder Sie es mit einem Zubehör hinzugefügt haben, benötigen Sie nur noch ein drahtloses Ladegerät.

Es gibt viele drahtlose Qi-Ladegeräte in verschiedenen Größen, Formen und Farben. Sie können Qi-Ladegeräte für Ihren Schreibtisch, für Ihr Auto oder sogar tragbare Qi-Akkupacks erhalten. Probieren Sie eine der folgenden Empfehlungen aus, oder sehen Sie sich alle unsere drahtlosen Qi-Ladegeräte hier an.

Verbinden Sie die Xbox 360 Spielkonsole mit einem Wireless Router.

26. Juni 2019 // von admin

Xbox-Spielkonsolen können per Wi-Fi mit einem Netzwerk-Router verbunden werden, um drahtlos auf das Internet und Xbox Live zuzugreifen. Wenn Sie einen drahtlosen Router in Ihrem Haus eingerichtet haben, können Sie Ihre Xbox 360 oder Xbox mit WLAN verbinden.

So verbinden Sie Ihre Xbox 360 mit einem Wireless Router

Schritt 01 – Verbinden Sie den entsprechenden drahtlosen Netzwerkadapter mit der Konsole. Bei der Xbox muss ein Wi-Fi-Adapter (manchmal auch als drahtlose Netzwerkbrücke bezeichnet) verwendet werden, der mit dem Ethernet-Anschluss verbunden ist. Die Xbox 360 wurde entwickelt, um auch mit Wi-Fi-Spieleadaptern zu funktionieren, die an einen der USB-Ports der Konsole angeschlossen werden.
Schritt 02 – Schalten Sie die Konsole ein und gehen Sie zum Bildschirm mit den WLAN-Einstellungen. Auf der Xbox lautet der Menüpfad Einstellungen > Netzwerkeinstellungen > Erweitert > Wireless > Einstellungen. Auf der Xbox 360 lautet der Menüpfad System > Netzwerkeinstellungen > Einstellungen bearbeiten.
Schritt 03 – Stellen Sie die SSID (Netzwerkname) auf der Xbox so ein, dass sie mit der des Wireless Routers übereinstimmt. Wenn Ihr Wireless-Router die SSID-Übertragung aktiviert hat, sollte der SSID-Name auf dem Xbox-Display vorgewählt erscheinen. Andernfalls wählen Sie die Option Nicht aufgelistetes Netzwerk angeben und geben dort die SSID ein.
Schritt 04 – Infrastruktur als Netzwerkmodus festlegen. Infrastruktur ist der Modus, der von drahtlosen Routern verwendet wird.
Schritt 05 – Stellen Sie den Sicherheitstyp so ein, dass er mit dem des Wireless Routers übereinstimmt. Wenn Ihr Router eine WPA-Verschlüsselung verwendet und der Typ des an die Xbox angeschlossenen Adapters WPA nicht unterstützt, müssen Sie Ihre Router-Einstellungen so ändern, dass stattdessen die WEP-Verschlüsselung verwendet wird. Beachten Sie, dass der Standard Microsoft Xbox 360 Wireless Network Adapter WPA unterstützt, während der Standard Microsoft Xbox Wireless Adapter (MN-740) nur WEP unterstützt.
Schritt 06 – Speichern Sie die Einstellungen und überprüfen Sie, ob das Netzwerk funktionsfähig ist. Auf der Xbox zeigt der Bildschirm Wireless Status an, ob eine Verbindung mit dem Wireless Router erfolgreich hergestellt wurde, und der Bildschirm Connect Status zeigt an, ob eine Verbindung über das Internet zu Xbox Live erfolgreich hergestellt wurde. Verwenden Sie auf der Xbox 360 die Option Xbox Live Connection testen, um die Konnektivität zu überprüfen.

Tipps für die Einrichtung Ihrer Xbox 360

Selbst wenn die drahtlose Verbindung zwischen der Xbox und dem Router einwandfrei funktioniert, kann es immer noch zu Schwierigkeiten bei der Verbindung mit Xbox Live kommen. Dies kann durch die Qualität Ihrer Internetverbindung oder die Einstellungen der Firewall und Network Address Translation (NAT) Ihres Wireless Routers verursacht werden. In diesen Bereichen kann eine zusätzliche Fehlerbehebung erforderlich sein, um eine zuverlässige Xbox Live-Verbindung zu erreichen. Wenn Sie Ihre Xbox nicht mit dem Wireless Router vernetzen können, lesen Sie bitte Xbox 360 Netzwerkprobleme.